0176/66860454 info@aschaffenbuch.de
Profilbild - Ruth Berninger - Foto: ArtObscura - Auf der Webseite von www.aschaffenbuch.de

Foto: Michaela Jordan ArtObscura

Banner - Ruth Berninger - Auf der Webseite www.aschaffenbuch.de
Profilbild - Ruth Berninger - Foto: ArtObscura - Auf der Webseite von www.aschaffenbuch.de

Foto: Michaela Jordan ArtObscura

Die Aschaffenbuch-Illustratoren

Was uns bei unserem Aschaffenbuch wichtig ist? Es soll von Aschaffenburgern für Aschaffenburger sein. Aus diesem Grund lief Anfang Mai ein Fotowettbewerb, bei dem die Bürger aus Aschaffenburg und Umgebung ihre Lieblingsplätze einsenden konnten. Die Gewinnerfotos werden nun als grobe Vorlage für das Wimmelbuch dienen.

Da wir großen Wert auf Vielfalt legen und damit das Buch kunterbunt wird, hatten wir die Idee, jede Seite von einem anderen Illustrator aus der Region gestalten zu lassen. Hier stellen wir euch (neben Kim) die weiteren Illustratoren vor.

Interview mit Ruth

Bitte stell dich kurz vor.

Hallo, mein Name ist Ruth und ich zeichne für mein Leben gerne. Deswegen habe ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht und arbeite als freiberufliche Illustratorin und Grafikerin. Beim Illustrieren kann ich meinen Kopf leerfegen und entspannen. Um die Welt draußen zu lassen, höre ich am liebsten Hörbücher beim Zeichnen. Mein Mann, meine zwei Kinder und unser Hund müssen dann leider auch draußen bleiben, wenn ich mal wieder Mustern, Strukturen und Comic-Tieren verfallen bin. Seit über einem Jahr zeichne ich nun auch schon ein Online-Tagebuch, das ich Tag für Tag auf Instagram veröffentliche. Darin verarbeite ich alltägliche Kleinigkeiten.

 

Wie würdest du deinen Zeichenstil beschreiben?

Mein Zeichenstil orientiert sich in Richtung Comic. Dabei stehe ich total auf fisselige Muster und bleibe am liebsten bei schwarzweiß.

 

Was sind deine Lieblingsplätze in Aschaffenburg?

Meine Lieblingsplätze in Aschaffenburg sind der hintere Raum des Café Schwarzer Riese (da habe ich die ein oder andere Schulstunde geschwänzt), der Pompejanumpark und der Main. Da war ich als Jugendliche sehr gerne.

 

Was hat dich dazu bewegt am Aschaffenbuch mitzumachen?

Ich liebe Wimmelbilder und finde es toll an einem Buch mitarbeiten zu können.

 

Was war dein absoluter Traumberuf als kleines Kind?

Mein Traumberuf als Kind war Tätowiererin oder Paläontologin/Ärchäologin. Oder Zeichnerin bei Disney, davon habe ich auch lange geträumt.

 

Welche Frage wurde dir noch nie gestellt, würdest du aber gerne mal beantworten?

Mir fällt echt nix ein….

 

Illustrationsbeispiel - Ruth Berninger - Auf der Webseite www.aschaffenbuch.de
Illustrationsbeispiel - Ruth Berninger - Auf der Webseite www.aschaffenbuch.de

Willst du zukünftig Infos erhalten?

Trag dich gerne für unseren Newsletter ein

Wann startet das Crowdfunding? Wann erscheint das Buch genau? Gibt es noch andere Produkte? Mit diesen und weiteren Informationen halten wir euch auf unserem Newsletter auf dem Laufenden.

Willst du zukünftig Infos erhalten?

Trag dich gerne für unseren Newsletter ein

...wenn du wissen möchtest, wie es weitergeht, ob und wann es noch weitere Produkte geben wird und wenn du allgemein auf dem Laufenden gehalten werden möchtest.